Archive for » Oktober, 2012 «

CK-News: THE JINXS und VVK-Start für …

Birte vom Culturkreis Hemmoor e.V. schreibt am 20.10.2012 in Ihrem Newsletter:

„Lieber Musikfreund,

mir wird schon ein wenig warm und eng ums Herz, wenn ich an den 03.11.2012 denke! „The Jinxs“ ist der Titel der Band, aber dahinter verstecken sich für uns ganz vertraute Menschen: Basse, Kulle, Torsten, Tommy und Inga. Menschen, die ein wenig an unserer Geschichte mitgeschrieben haben….

Sie haben sich im gleichen Jahr gegründet, wie wir ein Verein wurden: 1989. Sie hatten Höhen und Tiefen, aber der Weg von Hannover zu uns war nie zu weit. Daher begründete sich auch eine feste Fangemeinde in Hemmoor. Tommy hat in Hemmoor sogar die Liebe gefunden. Ihr seht, wir sich echt verbunden mit den Jungs und Inga.

Das 10. Einzelkonzert von The Jinxs in Hemmoor wird ein Jubiläum zum Abschied. Die Folk-Rocker lösen sich auf… Wir werden nicht weinen, nein, wir feiern die Jungs und Inga nochmal richtig ab. Der VVK läuft sehr gut an, seht zu, dass auch Ihr dabei seid am 3.11.2012 ab 20:00 Uhr in der Kulturdiele Hemmoor.
Auf unserer Homepage , oder der von THE JINXS könnt Ihr noch mehr zur Band lesen! Klickt Euch mal vorbei…

Weiterhin ist der Online-VVK gestartet für LE CLOU am 01.12.2012 und THE CANNONS am 11.01.2013.
Die Tickets gibt es in unserem Onlineshop auf der Homepage, oder bei facebook.
Greift zu, auch hier ist die Nachfrage schon groß!

Ein sonniges Wochenende
Birte vom CK-Team“

CK-News: Vorverkaufstart für November 2012

Birte vom Culturkreis Hemmoor e.V. schreibt am 03.10.2012 in Ihrem Newsletter:

Vorverkaufstart für November 2012!

THE JINXS – Der Abschied! am 03.11.2012
Die Tickets sind online auf unserer Homepage erhältlich. An den Vorverkaufsstellen in Hemmoor (Buchhandlung Flaig und store) und Cadenberge (Uhren- und Schmuck Hess) bekommt Ihr die Hardtickets am kommenden Montag, 08.10.2012.

Inga Rumpf Trio – Easy in my Soul! am 17.11.2012
Tickets sind online und an den Vorverkaufstellen zu bekommen.

und natürlich gibt es NOCH Tickets für Reggatta de Blanc am kommenden Freitag. Die Karten für die Police-Coverband sind im Vorverkauf nur noch bis Donnerstagmittag zu ergattern. Danach gilt die teurere Abendkasse!
Beeilt Euch also!

Ich hoffe wir sehen uns am 5. Oktober ab 20:00 Uhr in der Kulturdiele
Schönen Feiertag noch
Birte vom CK – Team“

Leute, ich sag Euch, es lohnt sich immer wieder beim CK Tickets zu kaufen und bei den Konzerten vorbeizuschauen .. schmale Preise, guter Sound und tolle Bands/Singer-Songwriter! Das Publikum ist dabei der Oberhammer und geht immer mit ..
.. wir sehen uns vor Ort 🙂

Tickets vom Culturkreis Hemmoor e. V. gibt es online unter:
CK-Ticketshop (offz. Webseite)
CK-Ticketshop bei Facebook

CK-News: 5. Oktober 2012: The Police und Sting Cover!

Birte vom Culturkreis Hemmoor e.V. schreibt am 29.09.2012 in Ihrem Newsletter:

REGGATTA DE BLANC versprechen in der Kulturdiele Hemmoor den ultimativen Tribut an die 80er-Band The POLICE

YES, we can cover…geht am 5. Oktober mit Regatta de Blanc in eine neue Runde!

25 Jahre nach der letzten gemeinsamen Tour gingen The Police 2007 und 2008 auf große Tournee mit über 80 Konzerten. Viel Rückenwind gab es dabei auch vom Original für Europas beliebteste Police Tributeband Reggatta de Blanc! Als Projekt vom Fan für den Fan klingen Sänger Mick und seine Jungs nicht nur wie THE POLICE, sondern kommen dabei ihrem Vorbild auch noch optisch nah! Bühnenaufbau, Instrumente, ja selbst die Kleidung erinnern an alte POLICE-Konzerte und mit dem Sound der frühen 80er werden die Zuhörer in die Zeit des legendären „THE POLICE Rockpalast-Konzertes“ entführt.

Das Konzept wird von Reggatta de Blanc so erfolgreich umgesetzt, dass sie seinerzeit bei der Rudi Carell Doppelgängershow gewannen. Europaweit gelten sie als die beste POLICE-Tributeband und Einladungsauftritte bei diversen Fantreffen u.a. in Rom, Arnheim und London haben der Band einen hervorragenden Ruf beschert. Reggatta de Blanc ist eine Band mit Kultfaktor und charismatischer Ausstrahlung, sympathischer Bühnenshow und einem populären Programm.

Reggatta de Blanc sind: Mick Griese (Bass und Gesang), Tom Quast (Gitarre und Gesang), Christopher Hafer (Drums und Gesang). 1989 trat die Band erstmals in originaler Police – Besetzung in Unna auf und benannte sich 1990 als REGGATTA DE BLANC. Höhepunkte waren dann 1992 der Auftritt in der letzten Rudi Carrell Show als Police -Imitatoren in der ARD und 1999 der Auftritt in der ZDF Show ‚Laß Dich überraschen‘ als Police- Imitatoren mit Thomas Ohrner.

Im Laufe der Bandgeschichte gab es berufsbedingt zahlreiche Umbesetzungen. 2010 übernimmt Christopher Hafer, seit 2002 Tontechniker der Band, eigentlich jedoch versierter Drummer und Copeland-Fan, die freigewordene Stelle des Schlagzeugers bei Reggatta de Blanc. 2011werden unter dem Titel Reggatta de Blanc „The Police & Sting Special“ die ersten Konzerte in größerer Besetzung gespielt, bei dem das Programm um die größten Solo-Hits von Sting erweitert wird. Neben den Kulthits des legendären Trios Can’t stand losing you, De doo doo doo, de da da da, Every breath you take, Message in a bottle und Roxanne präsentiert die Band in einem ca. 50:50-Mixprogramm die beliebtesten Songs des charismatischen Sting, der im Verlauf seiner immer noch andauernden Solokarriere wunderschöne und sehr erfolgreiche Alben auf den Markt gebracht hat. Englishman in New York, Fragile, Set them free, All this time, Brandnew Day, Seven Days, Fields of gold, Moon over Bourbon Street, If I ever lose my faith, Love is stronger than justice und Russians sind nur einige seiner Welthits, die fast jeder kennt.

Regatta de Blanc im Internet: Offizielle Webseite

Einlass am 05.10. wird in der Kulturdiele um 20 Uhr sein, das Konzert beginnt um 21 Uhr. Die Karten sind im Vorverkauf für 13 € und an der Abendkasse für 15 € erhältlich, Mitglieder erhalten vergünstigte Tickets unter 0172 – 8787 646. Karten gibt es im store (Jeansladen Schröder, Hemmoor) und im Buchladen Flaig (Hemmoor) und bei Uhren & Schmuck Hess (Cadenberge). Alternativ kann man auch online bestellen über den CK-Ticketshop auf www.culturkreis.de bzw. auch auf der Facebook-Page des CK. Reservierungen zum AK- Preis: telefonisch (0172-8787646) oder per Mail an info@culturkreis.de“

Am 11. September 2007 hatten meine Frau,meine Freunde und ich die Gelegenheit Sting, Andy Summers und Stewart Copeland in der damals noch HSH Arena Hamburg The Police live erleben zu dürfen.
Neue Songs von The Police gab es nach der Wiedervereinigung der Band nicht. Beim The Police-Konzert in Hamburg waren hauptsächlich Klassiker wie „Roxanne“, „So lonely“, „Message in a bottle“ oder „Walking on the moon“ in etwas überarbeiteten Versionen zu hören. Es war insgesamt ein tolles Konzert mit vielen Fans und einer wahnsinnig guten Stimmung. Danke Jungs!